Rundum gut und fein

Was wir wollen ist, Sie zu verwöhnen und Ihnen bei uns im Arzkasten eine feine Zeit zu bereiten. Traditionell und bodenständig ist unsere Küche, modern interpretiert und leicht gekocht, ob mit Fisch, Fleisch, vegetarisch oder auch vegan.
Gut und gesund zu essen und dabei zu genießen ist kein Widerspruch. Insbesondere nicht, wenn man den Tag nach einer feinen Wanderung oder Biketour gemütlich ausklingen lässt. Besonders gelobt von unseren Gästen werden wir für unsere Auswahl an hausgemachten Kuchen und Pralinen (letztere sind nicht das ganze Jahr über erhältlich), die Sie auch gerne mit nach Hause nehmen können.

Wir kochen frisch und verwenden zu einem Großteil Produkte regionaler Bauern und Hersteller. Wir kochen von mittags bis 19.00 Uhr am Abend und bieten Ihnen gern auch den Rahmen für Familien- oder Firmenfeiern (diese allerdings nur nach telefonischer Anmeldung).

ÖFFNUNGSZEITEN

Täglich geöffnet ab 09.30 Uhr

Montag und Dienstag Ruhetag, außer an Feiertagen.

Ab 10. Mai starten wir in die Sommersaison und haben bis 27. Oktober geöffnet

 

Wir akzeptieren keine Bankomat- und Kreditkarten!

Für Gruppen und Feiertagsgesellschaften (ab 15 Personen) bei Vorreservierung länger geöffnet.

Unsere Partner sind

Apfelsaft – Obstbauer Wammes Hubert in Haiming
Käse – Familie Meusburger im Bregenzerwald 
Schüttelbrot – Bäckerei Santer im Südtiroler Schnalstal
Edelbrände – Giggus-Brennerei und Kössler Christoph, Stanz 
Erdäpfel – Kapeller Martin, Mieming und Fam. Rudig - Bioerdäpfel, Obsteig
Traubensaft – Weinhof Holzer, Kamptal
Speck - Jürgen Lanthaler, Passeiertal
Fische – Raimund Mrak, Längenfeld
Säfte aus Pfefferminz- und Zirbensirup – Sirup von Nako, Innsbruck 
Yak-Rind Erzeugnisse (u.a. Blutwurst) - Michael Wilhelm, Sölden